NFC-Programmierung für einfaches Konfigurieren

Generation 4


Neue Standards tragen dazu bei, komplexe Prozesse zu vereinfachen und flexibler zu gestalten. So auch die standardmäßige NFC-Programmierung von Treibern.
 

Mit der 4. Generation gehört das Setzen von Plugs der Vergangenheit an. Da der Treiber für die NFC-Programmierung nicht bestromt werden muss, geht der Vorgang sicherer und schneller von der Hand. Noch mehr Zeit spart die Möglichkeit zum NFC-Multiprogramming, in dem ganze Verpackungseinheiten in nur einem Schritt programmiert werden können. Mit der companionSUITE stellt Tridonic gleich die passende Software-Kollektion für einfaches, schnelles und flexibles Konfigurieren zur Verfügung.

Tridonic Generation 4

 

 

Neue Generation – neue Vorteile

Größeres Betriebsfenster

Je mehr Anwendungen ein Treiber abdeckt, desto leichter fällt es, immer das passende Gerät auf Lager zu haben. Die Lösung: in der Größe optimierter Betriebsfenster. mehr…

Miniaturisierung

Die Treiber der Generation 4 beweisen: Wahre Größe kommt von innen. Gerade einmal 16 Milimeter hoch, stecken die schlanken Low-Profile-Treiber voller Möglichkeiten. mehr...

Noch mehr smarte Features

lumDATA ergänzt die DALI-Standards DALI-2 und D4i um eine pragmatische Zwischenlösung für Smart Buildings und IoT-Konzepte. mehr...