Pressearchiv 2012


Pressemitteilungen 2012
Datum        Beschreibung       (alle auf-/zuklappen: Aufklappen aller BeschreibungenAufklappen aller Beschreibungen Zuklappen aller BeschreibungenZuklappen aller Beschreibungen)
11.12.2012
26.11.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen TALEXXengine STARK INDI für direktes/indirektes Licht
Tridonic bringt mit TALEXXengine STARK INDI ein homogen leuchtendes LED-System auf den Markt, dessen Licht sich in einen direkten und indirekten Lichtanteil aufteilt. Das Licht wird im Verhältnis 80 zu 20 nach unten und oben oder umgekehrt abgestrahlt. Mit seiner flachen, schlanken Form bietet das LED-System viel Spielraum für das Leuchtendesign und kann sowohl T5- als auch TCL-Lampen ersetzen. Haupteinsatzgebiete sind Büros und Bildungseinrichtungen. mehr...
21.11.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Innovationspreis für Tridonic
Der LED-Standort von Tridonic in Jennersdorf ist Gesamtsieger des Burgenländischen Innovationspreises 2012. Die Entwicklung und das Fertigungsverfahren der LED Light-Engines TALEXXengine STARK SLE überzeugt die Jury. Tridonic qualifiziert sich damit für den österreichischen Staatspreis, der das innovativste Unternehmen auszeichnet. Im Mittelpunkt stehen die Bewertungen des Produktes, des Verfahrens sowie die Auswirkungen der Innovation auf Markt, Umwelt und Volkswirtschaft. mehr...
13.11.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Tridonic-Produktion Dornbirn startet ins LED-Zeitalter
Tridonic hat auch in Dornbirn die Fertigung von Betriebsgeräten für LED gestartet. Das Werk in der Färbergasse ist mit hochentwickelter und effizienter Produktionstechnik ausgerüstet und stellt damit jetzt auch Geräte für die Zukunftstechnologie LED her. mehr...
29.10.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Deutlich höhere Moduleffizienz von Tridonic
20 Prozent mehr Lichtausbeute und noch bessere Lichtqualität (Mac Adam 3) zeichnen die zweite Generation der LED-Light-Engines TALEXXengine STARK QLE und LLE von Tridonic aus. Die Moduleffizienz erhöht sich auf bis zu 135 lm/W. mehr...
29.10.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Tridonic und LEDON im österreichischen Parlament
Wien, Österreich – Die Leistungsschau „Innovationsland Österreich“ in der Säulenhalle des Wiener Parlaments holte erstmals ausgewählte Innovationen österreichischer Unternehmen stellvertretend für die vielen Neuerungen „made in Austria“ vor den Vorhang. mehr...
16.10.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen LED-Light-Engine für Wand und Deckenleuchten
Tridonic bringt mit TALEXXengine STARK CLE ein LED-System auf den Markt, von dem runde und quadratische Decken- oder Wandleuchten besonders profitieren können. Die achteckige Bauform erinnert entfernt an DD bzw. ringförmige Kompaktleuchtstofflampen, lässt diese jedoch in punkto Energieeffizienz weit hinter sich. 15 Watt genügen, um die gleiche Helligkeit zu erreichen wie eine 28-W-DD-Kompaktleuchtstofflampe. Mit 50.000 Stunden steht den LED-Leuchten ein langes Leben bevor. mehr...
11.10.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen LED-Light-Engine für Downlights und Spotlights
Auf LED-Down- und Spotlights in der professionellen Allgemeinbeleuchtung zielt das optimierte LED-System TALEXXengine STARK SLE von Tridonic ab. Im Vergleich zur Vorgängergeneration überzeugt es mit einer um 40 Prozent höheren Lichtausbeute und mit einer längeren Lebensdauer bis zu 50.000 Stunden. Zu diesem Zeitpunkt beträgt der Lichtstrom immer noch 80 Prozent des Anfangswerts. Dank der hohen Effizienz lässt sich der Energieverbrauch mit diesem LED-System in der Anwendung deutlich reduzieren – und das bei hoher Lichtqualität. mehr...
10.09.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen HTL-Rankweil veranstaltet Camp
  • Technik-Wettkampfvergnügen für neue Schüler
  • Tridonic und Zumtobel unterstützen als Sponsor-Partner
 mehr...
05.09.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen LED-Licht für Pizza, Pasta & Co
Die neue Mensa des Donati-Werks im norditalienischen Rodengo Saiano ist ein gemütlicher, kommunikativer Ort. Das regionale Traditionen zitierende Interieur wird von modernem LED-Licht beleuchtet. Die LED-Module der Reihe TALEXXmodule SPOT von Tridonic schaffen gute Sehbedingungen bei beeindruckend niedrigem Energieverbrauch. mehr...
07.08.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Zubehör erleichtert DALI-Einsatz
Mit einem Paket an Speichersteckern, die ganz einfach in die Vorschaltgeräte eingesteckt werden, erleichtert Tridonic jetzt die Inbetriebnahme, Konfiguration und Sicherung der Einstellungen an DALI-Betriebsgeräten. mehr...
23.07.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Alfred Felder wird neuer Tridonic CEO
Alfred Felder (49) wird mit Wirkung zum 01. November 2012 neuer Chief Executive Officer (CEO) der Tridonic. Er folgt damit Walter Ziegler, der im Januar dieses Jahres das Unternehmen verlassen hat. mehr...
13.07.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Lumitech übernimmt Spezialprodukte von Tridonic
Tridonic richtet die LED Aktivitäten verstärkt auf die Allgemeinbeleuchtung aus und übergibt die LED-Produktgruppe für die Beleuchtung kommerzieller Kühlmöbel sowie lineare Regalbeleuchtung ab 1. November 2012 an die Lumitech Produktion und Entwicklung GmbH, mit Sitz in Jennersdorf, Österreich. mehr...
02.07.2012
20.06.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Licht für UEFA EURO Stadion in Warschau
Das Viertel- und das Halbfinale der UEFA EURO stehen bevor und das neue Nationalstadion in Warschau ist vorbereitet. Bereits beim Eröffnungsspiel hat dieses Stadion beeindruckt. Mit mehr als 55.000 Sitzplätzen und 69 VIP-Logen ist das neue Nationalstadion in Warschau nicht nur das größte der insgesamt vier Stadien, die Polen zur Fußball-Europameisterschaft errichtete, sondern zudem ein architektonisches Meisterwerk. mehr...
05.06.2012
23.05.2013
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Gavin Brydon wird neuer Tridonic COO
Gavin Brydon, derzeit verantwortlich für alle Tridonic Elektronikwerke weltweit, wird mit Wirkung zum 1. Juni 2012 die Funktion des Chief Operations Officer (COO) bei Tridonic übernehmen. mehr...
02.05.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Tridonic zieht positive Bilanz aus der Light + Building
Tridonic hat bei der Light+Building 2012 in Frankfurt unter dem Motto und dem Anspruch DRIVING INTELLIGENT LIGHTING seine Innovationen vorgestellt. Die LED-Komponenten und Systemlösungen für ein ökonomisch und ökologisch herausragendes Lichtambiente, die digitalen Betriebsgeräte mit zahlreichen neuen Funktionen für komfortablen und effizienten Betrieb sowie viele weitere Innovationen untermauern diesen Anspruch. mehr...
16.04.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Schneider Electric und Tridonic geben strategische Partnerschaft bekannt
Schneider Electric, der globale Spezialist für Energiemanagement, und Tridonic, ein führender Hersteller von Beleuchtungskomponenten, geben heute eine strategische Partnerschaft bekannt. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden die Unternehmen im Projektgeschäft zusammenarbeiten und ihren Kunden gemeinsam energieeffiziente Lichtsteuerungslösungen anbieten. mehr...
15.04.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2012: LED-Systeme für Flächenlicht
Tridonic erweitert die TALEXXengine STARK QLE und LLE um integrierte Notlichtfunktionen. Dazu sind auf den LED-Modulen zusätzliche LEDs aufgebracht. Die LED-Systeme stehen für besonders hohe Effizienz und Flexibilität. In quadratischer (QLE) oder linearer Form (LLE) lassen sich die TALEXXengine STARK QLE und LLE jeweils allein einsetzen oder miteinander kombinieren. Sie eröffnen Leuchtendesignern neue Gestaltungsmöglichkeiten und können eine Alternative zu T5, T8, sowie TCL-Leuchtstofflampen sein. mehr...
15.04.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2012: LED Light-Engine mit integriertem Konverter
Als erste LED Light-Engine im Tridonic LED-Portfolio hat die TALEXXengine STARK DLE TWIST einen integrierten Konverter sowie eine passende Fassung für den Leuchteneinbau, die am Kühlkörper montiert wird. Die kompakte, hocheffiziente LED-Lichteinheit für Downlights lässt sich - wie herkömmliche Lichtquellen – werkzeuglos montieren und bei Bedarf auch ebenso einfach austauschen. mehr...
15.04.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2012: LED Light-Engine für direktes / indirektes Licht
Tridonic zeigt zur Light+Building eine LED-Engine für direktes und indirektes Licht. TALEXXengine STARK INDI strahlt homogenes Licht nach unten und oben ab und ist eine Alternative zu T5- und TCL-Lampen. Das LED-System eignet sich hauptsächlich für den Einsatz im Büro sowie in Bildungseinrichtungen. Dabei eröffnet das sehr schlanke und flache Produktdesign den Leuchtenherstellern umfangreiche Gestaltungsmöglichkeiten. mehr...
15.04.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2012: Konverter-Programm erweitert
Konverter für zahlreiche LED-Lichtlösungen mit hoher Effizienz und geringer Verlustleistung, das sind die Hauptmerkmale des erweiterten Tridonic-Programms. Es beinhaltet Geräte für die Innen- und Außenanwendung (Schutzart IP67), für den Leuchteneinbau oder die unabhängige Montage. Als Schlüsselkomponenten sorgen die TALEXXconverter für den zuverlässigen Betrieb von LED-Lichtlösungen. mehr...
15.04.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2012: Dimmbare Vorschaltgeräte mit zahlreichen neuen Features
Die neue Generation dimmbarer Vorschaltgeräte PCA von Tridonic bietet noch mehr Möglichkeiten für Leuchtenhersteller und Anwender. Mit neuen digitalen Schnittstellen, Sensor- und Memory-Funktionen erfüllen die Geräte jeden Anspruch an dimmbares Licht und eröffnen zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Das neue PCA-Produktsortiment besteht aus den drei Serien EXCEL one4all, ECO und BASIC. mehr...
15.04.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2012: Erstmals OLED-Lichtmodule von Tridonic
Tridonic präsentiert bei der Light+Building 2012 erstmals OLED-Lichtmodule. Gleich drei Produktreihen brillieren durch eine hochqualitative Lichterzeugung, eine extrem flache Bauform und zeichnen sich durch ein optimales Zusammenspiel von Optik, Mechanik und Elektronik aus. Zudem zeigt das Unternehmen einen Blick in die transparente OLED-Zukunft. Erste Leuchten mit Tridonic-Modulen werden von namhaften Leuchtenherstellern gezeigt. mehr...
15.04.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Light+Building 2012: Konzepte für intelligentes Licht
Driving Intelligent Lighting ist das Tridonic-Motto für die Light+Building 2012. Deshalb stehen Komponenten wie auch Systeme für intelligente Lösungen beim Betreiben, Steuern und Regeln von Licht im Vordergrund. Zudem präsentiert das Unternehmen die vielseitigen Möglichkeiten des digitalen Lichtmanagements. mehr...
19.03.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Tridonic stellt OLED-Lichtmodule vor
Tridonic präsentiert bei der Light+Building 2012 neben einem umfassenden LED-Programm auch schon die nächste Generation der Lichttechnik mit Organischen Leuchtdioden. Die OLED-Module mit homogenem Licht und in einer äußerst flachen Bauform zeichnen sich durch ein optimales Zusammenspiel von Optik, Mechanik und Elektronik aus. Mit der Einführung von OLED-Lichtmodulen in das Produktportfolio wird Tridonic seinem Anspruch als Innovationspartner für Leuchtenhersteller und Projektpartner gerecht. mehr...
28.02.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Konzepte für intelligentes Licht
Driving Intelligent Lighting ist das Tridonic-Motto für die Light+Building 2012. Deshalb stehen Komponenten wie auch Systeme für intelligente Lösungen beim Betreiben, Steuern und Regeln von Licht im Vordergrund. Zudem präsentiert das Unternehmen die vielseitigen Möglichkeiten des digitalen Lichtmanagements. mehr...
28.02.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen LED-Light-Engine mit integriertem Konverter
Als erste LED-Light-Engine im Tridonic LED-Portfolio hat die TALEXXengine STARK DLE TWIST einen integrierten Konverter sowie eine passende Fassung für den Leuchteneinbau, die am Kühlkörper montiert wird. Die kompakte, hocheffiziente LED-Lichteinheit lässt sich – wie herkömmliche Lichtquellen – werkzeuglos montieren und bei Bedarf auch ebenso einfach austauschen. mehr...
28.02.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Von der LED-Komponente bis zum LED-System
Tridonic präsentiert bei der Light+Building 2012 LED-Module, die mit weiteren Komponenten bis hin zu umfassenden LED-Systemlösungen inklusive Konverter und Lichtsteuerung zur Verfügung stehen. Im Mittelpunkt stehen LED-Produkte und -Systeme für Anwendungen in der Allgemeinbeleuchtung. mehr...
24.02.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Neue LED-Systeme: quadratisch und linear
Tridonic bringt mit TALEXXengine Stark QLE und LLE zwei neue LED-Systeme auf den Markt, die für besonders hohe Effizienz und Flexibilität stehen. In quadratischer (QLE) oder linearer Form (LLE) lassen sie sich jeweils allein einsetzen oder miteinander kombinieren. Die LED-Systeme eröffnen Leuchtendesignern vollkommen neue Gestaltungsmöglichkeiten, können aber auch bestehende T5-, T8- sowie TCL-Leuchtstofflampen ersetzen – bei höherer Systemeffizienz. mehr...
24.02.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Konstantstromkonverter für Außenanwendungen
Hart im Nehmen sind die neuen TALEXXconverter LCAI 2x38 W und 2x50 W one4all, wenn es um die anspruchsvollen Umgebungsbedingungen im Außeneinsatz geht. In ihrem robusten Gehäuse werden sie mit Temperaturschwankungen oder hoher Luftfeuchtigkeit spielend fertig. Über die Funktion ‚chronoSTEP' ist es auch möglich, das Helligkeitsniveau automatisch an vorhandene Bedingungen anzupassen. mehr...
01.02.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen LED-Engine STARK macht Fan-Shop zur Erlebniswelt
Rund 160 Quadratmeter Verkaufsfläche umfasst der neue BVB Fan-Shop den der deutsche Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund im Untergeschoss der Thier-Galerie – des modernsten und größten Shopping-Centers in der Westfalen-Metropole – eröffnet hat. Hier findet der BVB-Fan alles, was sein Fußballer-Herz begehrt. Planung und Realisierung der Beleuchtungsanlage war der Dortmunder Dula-Werke Dustman & Co GmbH übertragen worden. Wichtige Grundforderung: die Vereinsfarben Schwarz-Gelb sollten besonders augenfällig zur Geltung kommen. Die Entscheidung fiel zugunsten einer ausschließlich auf LED basierenden Anlage mit TALEXX-Produkten von Tridonic, mit der sich alle gestellten Anforderungen verwirklichen ließen. mehr...
16.01.2012
Diese Beschreibung zuklappenDiese Beschreibung zuklappen Wechsel in der Geschäftsführung der Komponententochter Tridonic
Im Komponentengeschäft der Zumtobel Gruppe (Marke Tridonic) gibt es eine Veränderung in der Geschäftsführung: Tridonic CEO Walter Ziegler und COO Rüdiger Kofahl werden das Unternehmen mit Ende Januar verlassen. Der Vorstandsvorsitzende der Zumtobel AG, Harald Sommerer, wird übergangsweise zusätzlich zu seinen Aufgaben als CEO des Konzerns die Agenden der Tridonic Geschäftsführung übernehmen und in dieser Funktion eng mit dem Tridonic CFO, Werner Blum, zusammenarbeiten. Eine Personalsuche zur Neubesetzung der beiden Positionen wird umgehend eingeleitet. mehr...